Über uns

Ausschnitt aus einer Rumänischen Briefmarke von 1957 (Wikipedia)

Laika und Freunde ist ein Online-Magazin über Wissenschaft. Es geht um die Erkenntnisse und deren Bedeutung, sowie um die Wege zur Erkenntnis. Der Name erinnert an die Tiere, welche Menschen für ihre Zwecke opfern. Hündin Laika umkreiste 1957 als erstes Tier die Erde. Sie starb bei dem Flug und wurde daraufhin unfreiwillige Heldin von Geschichten über Fortschritt und Erkenntnisgewinn: Propaganda des Kalten Krieges.

Wissenschaft formt die Gesellschaft und wird von ihr geformt. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der modernen Welt. Wissenschaftliche Forschung zu verstehen und wichtige Fragen an sie zu stellen sind Schlüssel für blühende Gesellschaften und für eine blühende Forschung. In diesem Sinne wurde Laika und Freunde gegründet.

AutorInnen

Zurzeit sind alle Texte von Niko Komin. Er wählt auch die Themen aus, bearbeitet die Beiträge und veröffentlicht sie dann. Illustrationen sind, wenn nicht anders angegeben, auch von ihm. Das wird aber nicht so bleiben. Die Website soll unter der Arbeit von Gleichen wachsen und gedeihen, möglichst auch in anderen Sprachen. Wenn Du glaubst, dass Du zu Laika passt, kannst Du Dich per E-Mail () an uns wenden.

Unsere Datenschutzerklärung befindet sich auf einer eigenständigen Seite.

 

© info@laikaundfreunde.de